Kategorie-Archiv: 2014

Neuer Schwarzstorch-Horst gefunden

Ein Mitarbeiter der Forstverwaltung findet einen neuen Schwarzstorch-Horst im Planungsgebiet. Dieser Fund macht es notwendig, dass der Windpark komplett umgeplant werden muss. Alle Standorte im Umkreis von 1.000 Metern um den Horst werden gestrichen, andere Anlagenstandorte verschoben.

Windwärts überarbeitet und optimiert das Aufstellungskonzept noch. Auf dieser Basis müssen dann alle Gutachten überarbeitet werden, die für die Genehmigung der Anlagen notwendig sind.

Neugestaltete Projekt-Website online

Aufgrund unserer guten Erfahrungen mit der Blog-Software WordPress haben wir auch die Website für das Projekt Weilmünster/Buhlenberg auf diese Plattform übertragen.

Funktionsraumanalyse für den Schwarzstorch abgebrochen: Keine Brut aufgenommen

Die von der Naturschutzbehörde aufgrund von Nestbauaktivitäten im vergangenen Jahr gefordere Funktionsraumanalyse für den Schwarzstorch war für März bis Juni 2014 vorgesehen. Da keine Schwarzstörche am angenommenen Hortplatz im Planungsgebiet die Brut aufgenommen haben, konnte eine solche Analyse aber nicht durchgeführt werden. Die Kartierung wurde daher nach Absprache mit der Naturschutzbehörde eingestellt.

Genehmigung beantragt

Windwärts hat beim Regierungspräsididum Gießen den Antrag auf Genehmigung des Baus von acht Windenergieanlagen vom Typ GE 2.5-120 im Windpark Buhlenberg auf der Gemarkung  der Gemeinde Weilmünster eingereicht.