Funktionsraumanalyse für den Schwarzstorch abgebrochen: Keine Brut aufgenommen

Die von der Naturschutzbehörde aufgrund von Nestbauaktivitäten im vergangenen Jahr gefordere Funktionsraumanalyse für den Schwarzstorch war für März bis Juni 2014 vorgesehen. Da keine Schwarzstörche am angenommenen Hortplatz im Planungsgebiet die Brut aufgenommen haben, konnte eine solche Analyse aber nicht durchgeführt werden. Die Kartierung wurde daher nach Absprache mit der Naturschutzbehörde eingestellt.