Windmessmast aufgestellt

Nach zweiwöchiger Errichtungsphase hat ein 140 Meter hoher Windmessmast auf dem Gelände des geplanten Windparks Weilmünster die Arbeit aufgenommen. Fünf Anemometer messen für den Zeitraum eines Jahres die Geschwindigkeit des Windes.